Ultrakompakte Elektropumpen
Druck von 10 bis 700 bar regelbar
Volumenstrom von 0,001 bis 19 l/min
Hocheffiziente Umsetzung von elektrischer in hydrostatische Energie
Fördervolumen und Druck direkt über Antriebs-Servo-Motor  regelbar

Servo-Pumpen

mehr Infos

Dosier-Pumpen

mehr Infos

Hochdruckpumpe

mehr Infos

Unsere Elektropumpen sind sorgfältig abgestimmte Aggregate zur Erzeugung von hydrostatischem Druck.
Unsere Kunden bewegen sich in den Bereichen F+E, Test, Labor und Sonderanwendungen.
Wir erzielen den Kundennutzen: Erzeugung frei programmierbarer Kraft x Weg-Profile mit minimalem Kosten- und Zweitaufwand.
High-Tech BLDC-Motoren der neuesten Generation im 4Q-Betrieb gewährleisten eine exakte Abbildung des gewünschten Fahrprofils auf den Hydraulikzylinder.
Unterschiedliche Ausbaustufen der Regelung stehen zur Verfügung.
Eine benutzerfreundliche Bedienungsoberfläche macht es jedem Anwender leicht, sein Projekt in Bewegung zu setzen.
Mit integriertem 4Q-Servocontroller
Mit komfortabler PC-Bedienoberfläche zur Parametrierung.
Als Grundmodi sind Geschwindigkeits-, Positions- und Momentenmodus leicht parametrierbar (PI)
Frei programmierbare Variante (MI) erhältlich
Industrie 4.0 ist selbstverständlich.
Steuerungsschnittstellen: manuell, digital, CAN-open, PROFI-BUS, Ethernet

Unsere Plug & Drive Motoren lassen sich ebenso wie die separaten Steuerungen über viele verschiedene Methoden ansteuern, die per Dip-Schalter, Konfigurationsdateien oder Software umgeschaltet werden können. Welche der Ansteuerungsvarianten unterstützt werden, sehen Sie auf dem jeweiligen Datenblatt.

Unsere Steuerungen unterteilen sich in zwei Gerätegenerationen:
SMCI, PD-N: einfach mit NanoPro und NanoCAN zu konfigurierende Steuerungen mit USB, RS485 und CANopen, programmierbar mit NanoJ
C, N, PD-C: Echtzeitfähige Steuerungen und PD-Motoren mit sehr vielfältigen Feldbus-Optionen, programmierbar mit NanoJ V2